Was fällt Ihnen ein, wenn Sie Basketball-Begriffe sagen

Alp Karaçaylı

Alp Karaçaylı

Part time iletişimci full time sinefil

Wenn wir an Basketballbegriffe denken, fallen uns alle ein paar Begriffe ein. Einige Begriffe, die zum Basketball gehören, gehören möglicherweise zu den Grundelementen, die uns dazu bringen, diesen Sport zu lieben. Darüber hinaus macht Basketball mit seiner einzigartigen Kultur als Sportzweig auf sich aufmerksam, in dem verschiedene Begriffe besondere Bedeutungen haben. Es ist eine unbestreitbare Tatsache, dass alle Niveaus dieser Sportart, auch als Basketball bekannt, vom Amateur bis zum Profi eine Quelle der Freude sind.

Fast jeder ist schon einmal auf Streetbasketball gestoßen, der in einem Park gespielt wird, an dem er vorbeigeht. Basketball ist ein Sport, der von der Straße kam und heute in vielen Teilen der Welt von den Stars auf dem Parkett gespielt wird. Als Sportlehrer in den Vereinigten Staaten war Dr. Wir können James Naismith nicht genug dafür danken, dass er den Grundstein für diesen Sport gelegt hat. Anzumerken ist, dass Basketball, das auf Basis von Handball und Leichtathletik entdeckt wurde, heute als völlig eigenständige Sportart betrieben wird.

Beginnen wir kurzerhand mit der Untersuchung der Grundbegriffe, die man über Basketball wissen sollte und deren Bedeutung in Bezug auf Basketball:


Basketball-Begriffe

1) Drehkreuz

Basketballbegriffe

Das Drehkreuz gehört zu den grundlegendsten Begriffen des Basketballs. Fast jeder, der Basketball lernt, lernt nach den ersten Schrittbewegungen, wie man durch Dribbeln des Balls mit dem Drehkreuz punktet. Dieser Basketballbegriff, der einen Zahlenwert von 2 hat, gehört sicherlich zu den Bewegungen, die uns bei Basketballspielen am häufigsten begegnen. Obwohl nicht sehr ikonisch, ist es möglich, auf eine umgekehrte Lay-up-Version zu stoßen. Beim umgekehrten Drehkreuz hingegen ist die Hängezeit länger und es entsteht ein ästhetisches Erscheinungsbild.


2) Rückstoß

Rebound

Unter den Basketballbegriffen gehört Rebound zu den Begriffen, die sowohl die offensiven als auch die defensiven Aspekte des Basketballs zusammenfassen. Wir können auch sagen, dass dieser Zug, der zwei Arten von defensiven und offensiven Rebounds hat, bedeutet, dass derjenige, der den Ball wieder kontrolliert, in den Korb geht, aber keine Punkte erzielt. Defensiver Rebound bezieht sich auf die Aktion eines Spielers, der den Ball unter seinem eigenen Korb kontrolliert und eine neue Offensive beginnt; Offensiver Rebound ist die Bezeichnung für das Team, das den Ball in den Korb zurückbringt, um die gleiche Offensivaktion fortzusetzen.


3) Blockieren

Basketballbegriffe

Als nächstes kommen wir zur Bewegung des Basketballs, die Spieler, Lehrer, Zuschauer und alle ihre Interessengruppen erzieht. Block gehört zu den Elementen, die die Spannung erhöhen und das ästhetische Vergnügen des Spiels steigern, genau wie ein Dunk. Es wird als Block bezeichnet, wenn der Spieler der angreifenden Mannschaft den Ball in den Korb schickt und vom Verteidiger der gegnerischen Mannschaft in der Luft geblockt wird. Es besteht kein Zweifel, dass es zu den bemerkenswertesten und beliebtesten Basketballbegriffen gehört.


4) Eintauchen

Basketballbegriffe

Lassen Sie uns vorab festhalten, dass der Dunk unter den Begriffen in unserer Liste von großer Bedeutung ist. Dunk ist einer der Basketballbegriffe, der die Verbindung zwischen Basketball und Leichtathletik am besten symbolisiert. Es ist der Name, der dem angreifenden Spieler gegeben wird, um ein Tor zu erzielen, indem er den Korb mit dem Ball mit einer oder beiden Händen trifft. Es gibt viele verschiedene und farbenfrohe Beispiele. Besonders wenn der Dunk mit dem hoch in die Luft geworfenen Ball, also dem „Alley-Oop-Pass“, abgeschlossen wird, ergeben sich für das Publikum die schönsten Momente zum Anschauen.


5) Schuss

Milch

In allen Sportarten, die mit dem Ball gespielt werden, kann man dem Begriff Smash begegnen. Obwohl sich der Begriff je nach Sportart, in der geschossen wird, in verschiedenen Nuancen unterscheidet, wird der Akt des Schießens im Grunde durchgeführt, um ein Tor zu erzielen. Schießen im Basketball macht als Begriff mit unterschiedlichen Ausprägungen auf sich aufmerksam.

„Airball“, bei dem der Werfer und Wurf verspottet wird, „Snowbird“ oder „Bunny“, das als sicher gilt, und „Nothing but the net“, das Straßenbasketballern bestens bekannt ist und als lochlos bezeichnet wird, sind nur einige der Aufnahmevarianten. Im Basketball, wo neben der Beweglichkeit auch die Spielintelligenz im Vordergrund steht, ist es möglich, diese Intelligenz mit der Schusstechnik zu zeigen. Es ist der Basketballbegriff, in dem 2 Punkte für jemanden geschrieben werden, der von innerhalb der Verteidigungslinie des Gegners geworfen wird, und 3 Punkte für jemanden, der von außen geworfen wird, unabhängig davon, wo er geworfen wird.


6) Foul

Foul

Wie in jeder Sportart gibt es auch beim Basketball Regeln, die seine Grenzen definieren. Diese Regeln können auf vielfältige Weise stattfinden, wie zum Beispiel das Einnehmen der falschen Position gegenüber dem Gegner, die falsche Verteidigung oder der falsche Angriff. Ähnlich wie andere Sportarten entwickelt, erlaubt das Konzept des Fouls im Basketball, Grenzen zu setzen. Gegen einen Spieler, der seinen Körper, insbesondere seine Hände, gegen den Gegner missbraucht, wird ein Foul gepfiffen, wodurch die gegnerische Mannschaft das Recht erhält, den Ball ab der Halbzeit zu starten.

Es sei denn natürlich, die Mannschaft, die das Foul begangen hat, hat nicht 5 Fouls begangen. Nach 5 Mannschaftsfouls kommt der Gegner an die Freiwurflinie und beginnt für jedes Foul zu schießen. Außerdem scheidet der Spieler, der 5 einzelne Fouls begeht, für dieses Match aus dem Spiel aus. Lassen Sie uns in diesem Sinne betonen, dass es ratsam ist, im Spiel zu bleiben, indem Sie auf die Anzahl der Fouls achten.


7) Technisches Foul

Basketballbegriffe

Das Konzept des technischen Fouls ist der Begriff, der verwendet wird, um Ereignisse auf dem Platz unter Basketballbegriffen zu beschreiben. Spieler, die bei dieser Form des Foulspiels, an dem sowohl die Spieler als auch das Trainerteam beteiligt sind, auf den Schiedsrichter, Gegner oder Zuschauer überreagieren, werden zuerst verwarnt und dann disqualifiziert.


8) Schritte

Basketballbegriffe

Wir können sagen, dass der Begriff Schritte, also fehlerhaftes Gehen, zu den Begriffen gehört, die Basketball zu Basketball machen. Es ist der Name für die Organisation des Tragens des Balls, des Gehens mit dem Ball und des falschen Gehens mit dem Ball. Bei Steps geht der Ball zur gegnerischen Mannschaft. Aber das Wichtigste ist die kapillare Beziehung zwischen Schritten und Dribblings. Dribbling ist die Definition von Dribbling, während Dribbling ein anderer Name dafür ist, einen Gegner auszuschalten. Es ist unerwünscht, dass ein Spieler während desselben Spiels mehr als einmal tritt.


9) Unterstützen

helfen

Assists gehören zu denen, die in Bezug auf Basketball besondere Leistungen erfordern. Denn die vielleicht wichtigsten Punktegeber sind die Spieler mit vielen Assists. Es sollte beachtet werden, dass, obwohl es sich um ein Spiel handelt, in dem häufig Punkte erzielt werden, das Erstellen guter Vorlagen auch einen besonderen Fähigkeitsstatus hat. Jeder regelkonforme Pass, der zu einem Treffer wird, ist ein Assist.


10) Zeit oder Dauer im Basketball

Basketballbegriffe

Basketball ist, wie viele seiner anderen Zweige, eines der Spiele, bei denen Punktzahl und Zeit zusammen stattfinden. Dauer oder Zeit, als Basketballbegriff, unterscheidet sich in Europa und den USA. Beim Basketball, wo weltweit 4 Perioden festgelegt sind, wird in den USA 12 Minuten und in den übrigen Ländern 10 Minuten gespielt. Teams können 1 Auszeit pro Spielabschnitt nutzen oder während des letzten Spielabschnitts auf 2 Auszeiten zugreifen. Ein anderer Name für die Pause heißt Auszeit.

 

Basketbolun En İyi Hareketlerinin Ardındaki Matematik: Rajiv Maheswaran (TED)

This post is also available in: Türkçe English Français Español

Kategoriler: Kultur, Leben

Yorumlar (0) Yorum Yap

/