Anwaltsfilme: 35 beste Rechtsfilme

Wenn man an Anwalts- oder Rechtsfilme denkt, denkt man vielleicht an dramatische Prozesse in Gerichtssälen. Die Liste der Anwaltsfilme wird Sie jedoch zum Lachen und Nachdenken bringen, da sie eine Liste fantastischer Rechtsfilme von Komödien bis zu Dramen enthält. Anwalts-, Rechts- und Gerichtsfilme haben kein sehr großes Archiv, da sie zu den weniger beliebten Kategorien unter den Kinofreunden gehören. Aber lassen Sie sich von diesem Detail nicht stören, denn in dieser Kategorie sind sehr hochwertige Kultfilme enthalten. Die besten Anwaltsfilme und die besten juristischen Filme von der Vergangenheit bis zur Gegenwart finden Sie in dieser Liste mit dem IMDb-Score-Ranking von 35 Filmen!


35) Legally Blonde – Wie blond! (2001) | IMDb: 6.4

Regie: Robert Luketic

Besetzung: Reese Witherspoon, Luke Wilson, Matthew Davis

Rotten Tomatoes: 70%

In Legally Blonde, das auf dem Roman von Amanda Brown basiert, ist Elle Woods die Modeikone eines kalifornischen Studentenwohnheims. Elle wird von ihrem Freund Warner abserviert. Sie beschließt, dass die einzige Möglichkeit, ihren Freund zurückzugewinnen, darin besteht, ihm an die Harvard Law School zu folgen, und schreibt sich in Harvard ein. Obwohl ihr erstes Ziel darin besteht, Warner zurückzugewinnen, versucht Elle, die Schwierigkeiten eines Jurastudenten im ersten Jahr zu überwinden. Doch schon bald verliebt er sich in den Anwaltsberuf. Als er zu erkennen beginnt, dass er das Potenzial hat, ein großartiger Anwalt zu werden, ändert sich der Verlauf seines Lebens.


34) Jagged Edge – Messerschneide (1985) | IMDb: 6.5

Regisseur: Richard Marquand

Besetzung: Glenn Close, Jeff Bridges, Peter Coyote

Verdorbene Tomaten: 81%

Der reiche Page Forrester wird in seinem Strandhaus brutal ermordet. Ihr Ehemann Jack wird für den Tod seiner Frau verantwortlich gemacht. Der Anwalt Teddy Barnes (Glenn) übernimmt widerwillig den Fall des Verlegers Jack Forrester, der beschuldigt wird, seine Frau wegen ihres Geldes ermordet zu haben. Teddy ist hin- und hergerissen, ob Jack ein unschuldiger Mann oder ein gerissener, manipulativer Mörder ist. Im Laufe des Prozesses hält er Jack für unschuldig und verteidigt sich besser. Der Staatsanwalt ist sich sicher, dass Jack schuldig ist.


33) Night Falls on Manhattan – Before Dark (1996) | IMDb : 6.6

Regie : Sydney Lumet

Besetzung: Andy Garcia, Lena Olin, Richard Dreyfuss

Echte Tomaten: 69

Der ehemalige Polizist und heutige Anwalt Sean Casey (Garcia) wird unerwartet mit der Verfolgung eines Falls gegen den Drogendealer Jordan Washington (Shiek Mahmud) beauftragt. Washingtons Anwalt Sam Vigoda (Dreyfuss) behauptet, dass sein Mandant von der Polizei gedeckt wird. Casey gewann jedoch den Fall und wurde bald darauf zum Bezirksstaatsanwalt ernannt. Staatsanwalt Casey wird mit einer polizeilichen Korruptionsuntersuchung beauftragt, in die sein Vater und dessen Geschäftspartner verwickelt sind. Er findet Beweise dafür, dass es tatsächlich Korruption gibt und dass sein Vater Liam (Ian Holm) darin verwickelt ist.


32) Denial (2016) | IMDb: 6.7

Direktor: Mick Jackson

Besetzung: Rachel Weisz, Tom Wilkinson, Timothy Spall

Faule Tomaten : 83 %

Der britische Schriftsteller David Irving 2. Er argumentiert, dass es im Zweiten Weltkrieg keinen Holocaust gegeben hat. Deborah Lipstadt, eine amerikanische Professorin und Historikerin, führt einen Rechtsstreit gegen Irving und behauptet, der Holocaust habe stattgefunden. Der Film basiert auf dem Buch Denial: Holocauts History on Trial basiert auf dem Buch Denial.


31) Die Firma (1993) | IMDb: 6.8

Regie: Sidney Pollack

Besetzung: Tom Cruise

Rotten Tomatoes: 75%

Der junge Anwalt Mitch McDeere (Cruise) beginnt seine Arbeit in einer kleinen, aber angesehenen Kanzlei. Als er beginnt, Fälle zu übernehmen, stellt er fest, dass die Mandanten der Kanzlei aus dem kriminellen Milieu stammen. Das Unternehmen ist an der Wäsche von Mafiageldern beteiligt, rettet Kunden vor Anklagen und tötet sogar Partner, die drohen, sie zu verraten. Als das FBI anruft, um Beweise über die Kollegen des Anwalts zu sammeln, steht Mitch vor einer sehr schwierigen Entscheidung. Der Film The Firm basiert auf dem 1991 erschienenen Roman The Firm (John Grisham).


30) Presumed Innocent – Under Suspicion (1990) | IMDb: 6.9

Regie: Alan J. Pakula

Besetzung: Harrison Ford, Brian Dennehy, Raul Julia

Faule Tomaten: 87 %

Staatsanwalt Raymond Horgan (Dennehy) beauftragt seinen Hauptassistenten Rusty Sabitch (Harrison Ford) mit der Untersuchung des Vergewaltigungs- und Mordfalls seiner Kollegin Carolyn Polhemus (Greta Scacchi). Während des Einsatzes weiß Horgan nicht, dass Polhemus und Sabich eine Affäre haben. Er versucht, den wahren Mörder zu finden, während die Beweise auf Sabich hindeuten. Sabich ist gezwungen, seinen Strafverteidiger Sandy Stern (Raul Julia) zu seiner Verteidigung hinzuzuziehen.


29) Secretary – Sekretärin (2002) | IMDb: 7.0

Regisseur: Steven Shainberg

Besetzung: James Spader, Maggie Gyllenhaal, Jeremy Davies

Verdorbene Tomaten: 77%

Lee Holloway (Gyllenhaal), eine junge Frau mit schwerwiegenden emotionalen Problemen, wird nach einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Anstalt in der Obhut ihrer überfürsorglichen Eltern zurückgelassen. Sie bekommt einen Job als Sekretärin von E. Edward Gray (Spader), einem harten und anspruchsvollen Anwalt. Spader ist eine dominante und obsessive Figur (er hat einen Fetisch für das Sortieren der roten Stifte in seiner Schreibtischschublade). Lee beginnt mit dem netten, aber langweiligen Peter (Jeremy Davies) zu flirten. Lee merkt jedoch bald, dass er sich von Grays rauer Art angezogen fühlt und beginnt eine sadomasochistische Beziehung mit ihm. Es gibt kleine, subtile Gesten in dem Film, in denen der Anwalt und die Sekretärin aus ihren Rollen heraustreten und zwinkern. Ihr Verhalten, mit dem sie ihre Feindseligkeit zum Ausdruck bringen wollten, verwandelt sich schließlich in ein tieferes Verständnis für die Natur und die Bedürfnisse des jeweils anderen.


28) The Rainmaker (1997) | IMDb: 7.2

Regie: Francis Ford Coppola

Besetzung: Matt Damon, Claire Danes, Jon Voight

Rotten Tomatoes: 82%

In The Rainmaker, einem der ersten Filme, die einem in den Sinn kommen, wenn es um Anwaltsfilme geht, versucht Rudy Baylor (Damon), ein junger Anwalt, der sich abmüht, in einem großen Unternehmen Fuß zu fassen. Schließlich erreicht er sein Ziel und beginnt, für einen zwielichtigen Anwalt (Mickey Rourke) zu arbeiten. Nachdem er seine Arbeit aufgenommen hat, erfährt er, dass die Gerechtigkeit auch ein anderes Gesicht hat, aber es wird lange dauern, bis er es akzeptiert. Rudy muss die Rechte eines 22-jährigen leukämiekranken Jungen gegen eine große Versicherungsgesellschaft verteidigen. Ohne das Geld von der Versicherung ist die Behandlung des Kindes unmöglich. Der Film, der auch einen schwierigen Rechtsstreit beinhaltet, ist sehenswert.


27) Michael Clayton – Der Anwalt (2007) | IMDb: 7.2

Regie: Tony Gilroy

Besetzung: George Clooney, Tom Wilkinson, Tilda Swinton

Verdorbene Tomaten: 91%

Der ehemalige Staatsanwalt Michael Clayton (Clooney) arbeitet als „Problemlöser“ in einer der größten New Yorker Anwaltskanzleien und kümmert sich um die Drecksarbeit seines Arbeitgebers. Clayton ist ein sehr engagierter Mann, der durch Spielschulden erschöpft ist. Als ein Strafverteidiger (Tom Wilkinson) während eines großen Sammelklageverfahrens zusammenbricht, steht Clayton vor der größten Herausforderung seiner Karriere. Seine Aufgabe ist es, diese Katastrophe zu verhindern. George Clooney liefert eine der besten schauspielerischen Leistungen seiner Karriere und macht diesen Film zu etwas Besonderem unter den Anwaltsfilmen.


26) Amistad (1997) | IMDb: 7.3

Regie: Steven Speilberg

Besetzung: Morgan Freeman, Anthony Hopkins, Matthew McConaughey

Verdorbene Tomaten: 77%

Amistad spielt im Jahr 1839 und erzählt die Geschichte eines Sklavenschiffs auf dem Weg von Kuba in die Vereinigten Staaten. Während der langen Reise führt Cinque (Djimon Hounsou) die Sklaven zu einem bis dahin nicht gekannten Aufstand. Nach diesem Aufstand wurden die Sklaven in Connecticut gefangen gehalten. Cinque ist ein starker Charakter, der rücksichtslos aus seiner Familie und seinem Dorf gerissen wird. Theodore Joadson, ein freigelassener Sklave, gespielt von Morgan Freeman, erfährt von ihrer Notlage und bittet den Immobilienanwalt Roger Baldwin (McCaughnehey) um Hilfe, um sie zu verteidigen.


25) Der Anwalt von Lincoln – In der Abenddämmerung (2011) | IMDb: 7.3

Regisseur: Brad Furman

Besetzung: Matthew McConaughey, Marisa Tomei, Ryan Philippe

Faule Tomaten : 83 %

Mick Haller (Matthew McConaughey) ist ein charismatischer Strafverteidiger mit einer Kanzlei in Los Angeles. Mick verbringt die meiste Zeit mit der Verteidigung von Kleinkriminellen und geringfügigen Vergehen. Eines Tages erhält Mick den Fall seines Lebens. Ein wohlhabender Playboy aus Beverly Hills namens Louis Ross Roulet wird des Mordes beschuldigt. Das Glück ist Mick hold, denn der Verbrecher hat ihn als Anwalt gewählt. Zunächst denkt Mick, der Fall sei zu einfach. Er erfährt jedoch bald, dass hinter diesem Fall mehr steckt, als man auf den ersten Blick sieht, und dass er mit seinem früheren Fall zusammenhängt.


24) North Country – Allein (2005) | IMDb: 7.3

Direktor Niki Caro

Besetzung: Charlise Theron, Frances McDormand, Sean Bean

Echte Tomaten: 69

Dieser Film, der einen wichtigen Platz unter den Anwaltsfilmen einnimmt, handelt von dem ersten großen Fall von sexueller Belästigung in den USA. Josey Aimes (Charlize Theron) gehört zu einer Gruppe von Frauen, die in einer örtlichen Eisenmine in Minnesota arbeiten. Männliche Arbeiter in den Eveleth-Minen, die sich darüber ärgerten, mit Frauen arbeiten zu müssen, griffen die Frauen an. Frauen sind sexueller Belästigung ausgesetzt. Josey ist entsetzt über die ständigen Beleidigungen, die obszöne Sprache und die körperlichen Misshandlungen und reicht trotz der Warnungen von Familie und Freunden eine historische Klage wegen sexueller Belästigung ein.


23) Erin Brockovich – Sweet Trouble (2000) | IMDb: 7.4

Regie: Steven Soderbergh

Besetzung: Julia Roberts, Albert Finney, Aoran Eckhart

Rotten Tomatoes: 85%

Die arbeitslose, alleinerziehende Mutter Erin Brockovich nimmt einen Job als Anwaltsgehilfin an und bringt im Alleingang einen kalifornischen Energiekonzern zu Fall, der beschuldigt wird, die Wasserversorgung einer Stadt verseucht zu haben. Zunächst stößt Erin auf einige medizinische Unterlagen, die sich in den Immobilienakten befinden. Als er in der Firma von Ed Masry zu arbeiten beginnt, überredet er Ed, eine Untersuchung einzuleiten. Nachdem sie von einem Vorfall erfahren hat, der in einer Gemeinde zu verseuchtem Wasser und schweren Erkrankungen geführt hat, tritt Erin in einem erbitterten Rechtsstreit gegen den Energieriesen Pacific Gas and Electric an.


22) The Judge (2014) | IMDb: 7.4

Regisseur: David Dobkin

Besetzung: Robert Downey Jr., Robert Duvall, Vera Farmiga

Verdorbene Tomaten: 49%

Hank Palmer (Downey Jr.), ein brillanter, aber düsterer Anwalt, kehrt in seine Heimatstadt in Indiana zurück, nachdem er erfahren hat, dass seine Mutter verstorben ist. Hanks Ankunft lässt die Spannungen mit seinem Vater, Richter Joseph Palmer (Duvall), wieder aufleben. Als der Anwalt seine Abreise vorbereitet, wird sein Vater verhaftet und des Mordes angeklagt. Trotz der Einwände des beleidigten alten Mannes nimmt Hank die Verteidigung seines Vaters auf. Als Palmer wieder Kontakt zu seiner Familie aufnimmt, zu der er eine angespannte und komplizierte Beziehung hatte, beginnt er herauszufinden, was wirklich vor sich geht.


21) A Time to Kill (1996) | IMDb: 7.5

Regie: Joel Schumacher

Besetzung: Sandra Bullock, Samuel L. Jackson, Matthew McConaughey

Faule Tomaten: 68 %

Carl Lee Hailey (L. Jackson) ist ein Vater, der versucht, seine vergewaltigte Tochter zu rächen. Als die Verbrecher vor Gericht gestellt werden sollen, nimmt Hailey, die die Vergewaltiger ihrer Tochter erschossen hat, die Hilfe des Anwalts Jake Brigance (McConaughey) in Anspruch, der sie verteidigen soll. Brigance weiß, dass es wegen Haileys Rasse und der vorsätzlichen Art seiner Verbrechen ein sehr schwieriger Fall sein wird, und er glaubt, dass er nicht in der Lage sein wird, Hailey freizusprechen. Aber Carl hat unerschütterliches Vertrauen in ihn.


20) Des Teufels Advokat (1997) | IMDb: 7.5

Regie: Taylor Hackford

Besetzung: Keanu Reeves, Al Pacino, Charlise Theron

Faule Tomaten: 63 %

Der Strafverteidiger Kevin Lomax (Reeves) aus Florida nimmt eine hochkarätige Stelle in einer New Yorker Anwaltskanzlei an, die von John Milton (Al Pacino) geleitet wird. Während Kevin an die Spitze des Unternehmens aufsteigt, erlebt seine psychisch kranke Frau Mary Ann (Theron) zunehmend gewalttätige, beängstigende mystische Ereignisse. Während Kevin mit der Krankheit seiner Frau zu kämpfen hat, erfährt er von einigen Aktivitäten seines Chefs und stellt fest, dass dieser nicht der ist, der er vorgibt zu sein. Maria verliert bei jedem Ereignis allmählich den Sinn für die Realität.


19) Das Leben des David Gale – Zwischen Leben und Tod (2003) | IMDb: 7.5

Regisseur: Alan Parker

Besetzung: Kevin Spacey, Kate Winslet, Laura Linney

Rotten Tomatoes: 19%

David Gale (Spacey) ist ein Mann, der sich sehr bemüht hat, nach seinen Prinzipien zu leben. Doch durch eine seltsame Wendung des Schicksals wird dieser hingebungsvolle Vater in einen Mordfall verwickelt. Ein Mann namens David Gale, der dafür bekannt ist, gegen die Todesstrafe zu sein, wird plötzlich des Mordes an einem anderen Aktivisten beschuldigt und zum Tode verurteilt. Nur drei Tage vor seiner Hinrichtung erklärt sich David Gale bereit, der hartnäckigen Reporterin Bitsey Bloom (Winslet) ein exklusives Interview zu geben.


18) Mein Cousin Vinny (1992) | IMDb: 7.6

Direktor: Jonathan Lynn

Besetzung: Joe Pesci, Marisa Tomei, Ralph Macchio

Verdorbene Tomaten: 86%

My Cousin Vinny, geschrieben von Dale Launer, folgt Bill Gambini und Stan Rothenstein, zwei jungen Männern, die auf einer Reise durch das ländliche Alabama verhaftet und wegen Mordes angeklagt werden. Das Schicksal dieser Männer liegt in den Händen von Vincent Gambini (Vinny), Bills Cousin und Anwalt, der nur knapp die Anwaltsprüfung bestanden hat. Vinny aus New York hatte noch nie einen Fall gewonnen. Vinny tut sein Bestes, um seinen Cousin und den Freund seines Cousins zu verteidigen. Im Laufe des Falles begeht er jedoch eine Reihe von Fehltritten. Vinnys Verlobte Mona Lisa hilft ihm bei seiner Verteidigung.


17) Dark Waters (2019) | IMDb: 7.6

Regie: Todd Haynes

Besetzung: Mark Ruffalo, Anne Hathaway, Tim Robbins

Rotten Tomatoes: 89%

Ein hartnäckiger Anwalt deckt ein dunkles Geheimnis auf, das eine wachsende Zahl ungeklärter Todesfälle mit einem der größten Unternehmen der Welt in Verbindung bringt. Er beschließt, eine Umweltklage gegen ein mächtiges Chemieunternehmen einzureichen, und deckt die Geschichte der Umweltverschmutzung auf. Während er versucht, die Wahrheit zu beweisen, wird ihm bald klar, dass er seine Zukunft, seine Familie und sein eigenes Leben aufs Spiel setzt.


16) RBG (2018) | IMDb: 7.6

Regie: Betsy West, Julie Cohen

Besetzung: Ruth Bader Ginsburg, Gloria Steinem, Nina Totenberg

Rotten Tomatoes: 93%

Ein intimes Porträt des Rockstars der Justiz: Ruth Bader Ginsburg. RBG beschreibt die jahrzehntelange Karriere der Richterin am Obersten Gerichtshof Ruth Bader Ginsburg und wie sie ein juristisches Erbe antrat und gleichzeitig zu einer Ikone der Popkultur wurde. In ihrer Anhörung zur Bestätigung durch den Senat beantwortet Ginsburg offen Fragen und spricht Themen im Zusammenhang mit Abtreibung und Diskriminierung an. Die Filmemacherinnen zeigen mit diesem Film, wie die ersten juristischen Auseinandersetzungen die Welt für Frauen veränderten.


15) Sleepers – Sie waren wie Brüder (1996) | IMDb: 7.6

Regie: Barry Levinson

Besetzung: Brad Pitt, Jason Patric, Robert DeNiro

Verdorbene Tomaten: 73%

Nach einem missglückten Streich werden vier junge Freunde aus Hell’s Kitchen wegen Mordes an einem Mann verurteilt. Das Kind wird in ein feuchtes Haus geschickt. Dort wurden sie von den Wachen brutal zusammengeschlagen. Sie werden von einigen Justizvollzugsbeamten missbraucht. John (Ron Eldard) und Tommy (Billy Crudup) wachsen zu Auftragskillern heran, die Jahre später ihren Peiniger wiedererkennen und ihn töten. Dreizehn Jahre nach ihrer Entlassung aus dem Gefangenenlager rächen sie sich an einem der Wärter. Zwei andere Jungen sind in der einzigartigen Lage, die Wächter zu entlarven und ihren Freunden vor Gericht zu helfen, mit ihren Verbrechen davonzukommen…


14) Philadelphia (1993) | IMDb: 7.7

Direktor: Jonathan Demme

Besetzung: Tom Hanks, Denzel Washington, Jason Robards

Verdorbene Tomaten: 81%

Philadephia, einer der thematisch wichtigsten Filme unter den Anwaltsfilmen, wurde für seinen Hauptdarsteller Tom Hanks mit dem Oscar als bester Schauspieler ausgezeichnet. Andrew Beckett (Hanks), ein schwuler Anwalt mit HIV, hält dies in seiner Anwaltskanzlei in Philadelphia geheim, weil er befürchtet, dass sein Zustand seine Karriere gefährden könnte. Erst wenn ein Kollege die offensichtlichen Symptome der Krankheit erkennt, wird das Geheimnis gelüftet. Kurz darauf wird Beckett entlassen und beschließt, wegen Diskriminierung zu klagen. Er tut sich mit dem homophoben Anwalt Joe Miller (Washington) zusammen, der bereit ist, ihm zu helfen. Vor Gericht werden sie von Belinda Conine (Mary Steenburgen), einer der besten Anwälte ihres ehemaligen Arbeitgebers, konfrontiert.


13) Das Verdikt – Das Verdikt (1982) | IMDb: 7.7

Regisseur: Sidney Kumet

Besetzung: Paul Newman, Charlotte Rampling, James Mason

Verdorbene Tomaten: 88%

Frank Galvin (Newman) ist ein vielversprechender Anwalt, der von seiner Bostoner Anwaltskanzlei gefeuert wird. Zu Beginn des Films erklärt sich Galvin bereit, einen Fall von Kunstfehlern im medizinischen Bereich zu übernehmen. Galvin, ein gescheiterter Alkoholiker, sieht sich mit einem großen Fall von ärztlichem Kunstfehler konfrontiert und glaubt zunächst, den Fall lösen zu können. Im weiteren Verlauf des Falles stellt er fest, dass er nicht ganz das ist, was er zu sein scheint. Frank Galvin setzt alles daran, um seine Karriere und sein Selbstwertgefühl zu retten.


12) Primal Fear (1996) | IMDb: 7.7

Regisseur: Gregory Hoblit

Besetzung: Richard Gere, Laura Linney, Ed Norton

Verdorbene Tomaten: 86%

Strafverteidiger Martin Vail (Gere) ist ein Mann, der sich seine Fälle aussucht, um Geld und Ansehen zu gewinnen. Sein neuester Fall betrifft einen Jungen, der des brutalen Mordes am Erzbischof von Chicago beschuldigt wird. In diesem Fall wird Vail mit seinem ehemaligen Schüler und Ex-Geliebten konfrontiert. Je weiter der Fall voranschreitet, desto mehr kommen die dunklen Geheimnisse der Kirche ans Licht. Mit der Zeit merkt Martin Vail, dass der Mordfall, der ihm wie ein einfacher Fall erscheint, dunkler und gefährlicher geworden ist.


11) Ein Mann für alle Jahreszeiten (1966) | IMDb: 7.7

Regie: Fred Zinnemann

Besetzung: Paul Scofield, Robert Shaw, Orson Welles

Faule Tomaten : 83 %

Der 1966 gedrehte Film, der mit sechs Oscars ausgezeichnet wurde, darunter für den besten Film und den besten Schauspieler (Paul Scofield), erzählt die Geschichte eines Mannes, der weiß, wer er ist. Der hoch angesehene englische katholische Fromme Sir Thomas More (Paul Scofield) erfährt von den Plänen des Königs, seine Ehe mit Katharina zu beenden und Anne Boleyn zu heiraten. Als Heinrich II. zum „Obersten Oberhaupt der Kirche in England“ erklärt wird, verlässt More, der aus Gewissensgründen und aufgrund seiner religiösen Prinzipien nicht mehr als Kanzler dienen kann, den Königshof. Sir Thomas ist in der Öffentlichkeit sehr beliebt und sein Schweigen wird als Missbilligung interpretiert. Der König und seine Männer sind darüber nicht erfreut und stellen Mores Entschlossenheit weiter auf die Probe, indem sie ihn mit schweren Anschuldigungen des Verrats zu demütigen versuchen.


10) A Few Good Men (1992) | IMDb: 7.7

Regie: Rob Reiner

Besetzung: Tom Cruise, Jack Nicholson, Demi Moore

Faule Tomaten : 83 %

A Few Good Men“, geschrieben von Aaron Sorkin, erzählt die Geschichte von Daniel Kaffee (Cruise), einem Anwalt, der zwei Marines verteidigt, die beschuldigt werden, in Guantanamo Bay einen anderen Marine getötet zu haben. Anne Galloway (Moore), eine für ihre Verteidigungen berühmte Anwältin, überzeugt Kaffee davon, dass er sich nicht auf einen Vergleich mit dem Marine Corps einlassen sollte. Anne erklärt Kaffee, dass die Marinesoldaten auf Befehl von Colonel Nathan Jessep gehandelt haben. Kaffee geht ein großes Risiko ein, indem er Colonel Nathan R. Jessep (Nicholson) in den Zeugenstand ruft, um die Verschwörung aufzudecken.


9) Kramer vs. Kramer (1979) | IMDb: 7.8

Regisseur: Robert Benton

Besetzung: Dustin Hoffman, Merly Streep, Justin Henry

Verdorbene Tomaten: 88%

Der in Manhattan ansässige Werbedirektor Ted Kramer (Hoffman) erfährt, dass seine Frau Joanna (Streep) ihn und ihren kleinen Sohn Billy (Justin Henry) verlassen hat. Ted, der seinen Sohn allein großziehen muss, baut trotz des Verlusts seines Jobs in der Werbung eine enge Beziehung zu seinem Sohn auf. Mit Hilfe von Margaret (Jane Alexander), einer Alleinerziehenden, festigt sich seine Beziehung zu dem Kind. Joanna kommt zurück, um das Sorgerecht für Billy zu bekommen. Es kommt zu einem erbitterten Rechtsstreit, der für alle Beteiligten schwerwiegende Folgen hat.


8) In Cold Blood (1967) | IMDb: 7.9

Regisseur: Richard Brooks

Besetzung: Robert Blake, Scott Wilson, John Forsythe

Faule Tomaten : 83 %

Kaltblütig basiert auf dem bahnbrechenden Kriminalroman von Truman Capote, der auf wahren Begebenheiten beruht. Die Ex-Sträflinge Perry Smith (Blake) und Richard „Dick“ Hickock (Wilson) hecken einen Plan aus, um die Clutters, eine reiche Familie aus Kansas, auszurauben. Die Männer betreten das Haus in der Erwartung, einen Tresor voller Bargeld vorzufinden. Aber sie haben nicht das bekommen, was sie sich erhofft haben, und sie haben kein Geld gefunden. In ihrer Wut töten sie die ganze Familie und fliehen. Auf der Flucht vor der Polizei werden die beiden Landstreicher mit der harten Realität ihrer Verbrechen und des Todes konfrontiert.


7) JFK – The Case That Wouldn’t Close (1991) | IMDb: 8.0

Regie: Oliver Stone

Besetzung: Kevin Costner, Sissy Spacek, Joe Pesci

Verdorbene Tomaten: 84%

Der Staatsanwalt von New Orleans, Jim Garrison (Costner), leitet die Ermittlungen zur Ermordung von Präsident John F. Kennedy. Durch Nachforschungen und geheime Treffen erfährt er, dass hinter der wahren Geschichte des Kennedy-Attentats mehr steckt, als bisher bekannt ist. Als Garrison beginnt, an der offiziellen Meinung über den Mord zu zweifeln, stößt er auf den Widerstand der Regierung. Nach der Ermordung des mutmaßlichen Attentäters Lee Harvey Oswald (Gary Oldman) schließt der Staatsanwalt den Fall ab. Später nimmt Garrison die Ermittlungen jedoch wieder auf und findet Beweise für eine umfassende Verschwörung hinter Kennedys Tod.


6) Anatomie eines Mordes (1959) | IMDb: 8.0

Regie: Otto Preminger

Besetzung: James Stewart, Lee Remick, Ben Gazzara

Rotten Tomatoes: 100 Prozent

Einer der ersten Kultfilme, die einem in den Sinn kommen, wenn es um Anwalts- und Gerichtsfilme geht. Dieser Film wurde für elf Preise nominiert, darunter sieben Oscars. Er hat acht Preise gewonnen, darunter einen Grammy Award. Der ehemalige Staatsanwalt und jetzige Anwalt Paul Biegler (Stewart) erhält eine Akte, in der er den jungen Leutnant Manion verteidigen soll. Die Frau des Leutnants, Laura Manion (Remick), wird von einem Kneipenbesitzer vergewaltigt. Der Leutnant tötet den Barbesitzer und leugnet seine Schuld nicht. Biegler und sein Team, die argumentieren, dass er einen triftigen Grund für die Tat hatte, bemühen sich sehr, den Vorfall aufzuklären. Der größte Teil des dreistündigen Films spielt sich im Gerichtssaal ab.


5) In the Name of the Father (1993) | IMDb: 8.1

Direktor: Jim Sheridan

Besetzung: Daniel Day-Lewis, Pete Postlethwaite, Emma Thompson

Rotten Tomatoes: 94%

Gerry Conlon (Day-Lewis), ein arbeitsloser junger Ire, verdient seinen Lebensunterhalt als Dieb in Belfast. In den 70er Jahren floh er aus Belfast und reiste nach London. Er trifft sich mit seinem Freund Paul Hill (John Lynch) und fängt an, mit jungen Leuten in einem besetzten Haus zu leben. Gerry wird für den Bombenanschlag auf einen Pub in der Nacht von 1974 verantwortlich gemacht, aber er hatte nichts damit zu tun. Er wurde schwer gefoltert und sein Vater wurde als Komplize inhaftiert. Wird es Gerry nach fast 15 Jahren Haft gelingen, nach jahrelangen Bemühungen seines Anwalts Gareth aus dem Gefängnis zu kommen? Der Film wurde mit insgesamt sieben Oscars ausgezeichnet. Er wird der beste Anwaltsfilm aller Zeiten sein!


4) Erbe des Windes (1960) | IMDb: 8.1

Regisseur: Stanley Kramer

Besetzung: Spencer Tracy, Fredric March, Gene Kelly

Rotten Tomatoes: 93%

Weiter geht es mit dem Kultfilm Inherit the Wind. In den 1920er Jahren wurde der Lehrer Bertram Cates (Dick York) aus Tennessee wegen Verstoßes gegen das Butler-Gesetz angeklagt, ein staatliches Gesetz, das Lehrern an öffentlichen Schulen verbot, die Evolutionstheorie zu lehren. Durch die Berichterstattung des Autors EK Hornbeck (Kelly) erfährt der Fall landesweit große Aufmerksamkeit in den Medien. In diesem Fall stehen sich zwei der führenden Anwälte des Landes gegenüber: Matthew Harrison Brady (March) für die Anklage und Henry Drummond (Tracy) für die Verteidigung. Der Fall geht über eine persönliche Angelegenheit hinaus und beginnt, sich um zwei Themen zu drehen, die seit Jahrhunderten miteinander im Streit liegen: Religion und Wissenschaft. Inherit The Wind ist sicherlich einer der wichtigsten Filme unter den Filmen über Anwälte, da es sich bei den Themen der Verteidigung um jahrhundertealte Konflikte handelt.


3) Das Urteil in Nürnberg (1961) | IMDb: 8.2

Regisseur: Stanley Kramer

Besetzung: Spencer Tracy, Burt Lancaster, Richard Widmark

Faule Tomaten: 92 %

Dieses politische Drama, das in den späten 1940er Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg spielt, ist einer der eindrucksvollsten Filme des Anwalts. Der Film ist eine Anmerkung zur Geschichte, indem er sich auf den Prozess gegen die Nazis vor einem amerikanischen Gericht in Deutschland konzentriert. Vier deutsche Richter, die wegen Kriegsverbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt sind, werden vor ein Militärtribunal gestellt. Oberrichter Haywood (Tracy) hört nicht nur die Aussagen des Hauptangeklagten Ernst Janning (Lancaster) und des Verteidigers Hans Rolfe (Maximilian Schell), sondern auch die der Witwe eines idealistischen Nazi-Generals (Marlene Dietrich). Obwohl der Film in den USA gedreht wurde, ist er einer der ersten objektiven Filme, die einem einfallen, wenn es um Anwaltsfilme geht. Er wurde mit zwei Oscars ausgezeichnet.


2) Zeugin der Anklage (1957) | IMDb: 8.4

Regie: Billy Wilder

Besetzung: Tyrone Power, Marlene Dietrich, Charles Laughton

Rotten Tomatoes: 100 Prozent

In dem Film, der auf einer Geschichte von Agatha Cristie basiert, wird Leonard Vole, ein fröhlicher Mann, wegen Mordes an Emily French, einer reichen Witwe, vor Gericht gestellt. Der legendäre Anwalt Sir Wilfrid Robarts (Laughton) tritt als sein Verteidiger auf. Alles deutet auf Leonard hin, da Emily ihn vor ihrem Tod als Alleinerben ihres Vermögens eingesetzt hat. Leonards Verteidigung vor Gericht hängt von der Aussage seiner gefühllosen Frau Christine (Marlene Dietrich) ab. In einer schockierenden Wendung beschließt Christine, vor Gericht zu gehen und gegen ihn auszusagen. Sir Wilfrid tut sein Bestes, um seinen Mandanten zu verteidigen und den Fall abzuschließen, aber die Dinge laufen nicht so glatt, wie er erwartet hatte. Der Film wurde mit sechs Oscars ausgezeichnet.


1) 12 Angry Men (1957) | IMDb: 9.0

Regie : Sydney Lumet

Besetzung: Henry Fonda, Lee J. Cobb, Ed Begley

Rotten Tomatoes: 100 Prozent

Hier kommen wir zur größten Produktion unserer Liste von Anwaltsfilmen! Die Nummer eins unter den zu produzierenden Filmen sollte natürlich 12 Angry Men sein! Nach den Schlussplädoyers in einem Mordprozess müssen sich die 12 Geschworenen in einem Raum einschließen, um ein endgültiges Urteil zu fällen. Ein Dutzend Männer, die über das Schicksal eines armen jungen Mannes entscheiden, der des Mordes an seinem Vater beschuldigt wird, müssen ihn entweder zum Tode verurteilen oder freisprechen. Die Verteidigung des jungen Mannes konnte die Geschworenen nicht überzeugen. Alle Geschworenen außer Geschworener Nummer 8 Davis (Henry Fonda) befinden den Teenager für schuldig. Davis wirft viele verdächtige Situationen auf, die er mit den anderen Geschworenen diskutiert. Im weiteren Verlauf der Verhandlung sehen sich die meisten Geschworenen gezwungen, sich mit Aspekten des Falles auseinanderzusetzen, die sie zunächst abgelehnt hatten. Allmählich ändern sich die Meinungen der anderen Geschworenen, aber wird Davis eine Mehrheit erreichen können?

This post is also available in: Türkçe English Français Español

Kategoriler: Filme & Serien, Kultur

Yorumlar (0) Yorum Yap

/